Der Tech-Shuttle tourt 2023 🌱🚍

Der Tech-Shuttle tourt 2023 🌱🚍

Beim Tech-Shuttle stellen sich Unternehmen den Future Talents als potentielle Arbeitgeber vor. Neben Einblicken hinter die Kulissen der Digitalwirtschaft und Networking auf Augenhöhe mit den Unternehmen erwarten die Teilnehmer auch spannende Workshops, Diskussionsrunden und Vorträge rund um Themen wie New Work, Nachhaltigkeit und technologische Innovationen. 

Einsteigen und durchstarten: So einfach gelingt der Karrierestart nur beim Tech-Shuttle. Studierende, Absolventen und Young Professionals erhalten bei der Jobentdecker-Tour der Digitalwirtschaft spannende Einblicke hinter die Kulissen, lernen Arbeitgeber beim zwanglosen Networking kennen und tauschen sich über Technologietrends, neue Arbeitsmodelle und nachhaltiges Wirtschaften aus. Die Teilnehmer besuchen beim Tech-Shuttle bis zu acht verschiedene Standorte, an denen sich neben dem jeweils gastgebenden Unternehmen auch weitere potentielle Arbeitgeber den jungen Talenten vorstellen. Im TECH-HUB, dem zentralen Konferenzort des Tech-Shuttles, treffen alle Future Talents und Unternehmen noch einmal zusammen und haben hier viel Zeit und Raum in einer gelösten Atmosphäre für Wissenstransfer, fachlichen Austausch und Networking auf Augenhöhe.

Der Tech-Shuttle findet 2023 in den Hightech-Regionen Hamburg (27.04.), Karlsruhe (11.05.), München (25.05.) und Berlin (15.06.) statt.

Nachhaltigkeit als zentrales Thema bei Future Talents

Studierende und Berufseinsteiger legen heute laut einer 2022 an zehn Hochschulen durchgeführten Umfrage einen großen Wert auf das Thema Nachhaltigkeit. Daher ist der Tech-Shuttle als „Green Event“ konzipiert mit Bus-Shuttles, die mit regenerativen Energien angetrieben werden, regionalem und vegetarischem Catering sowie mit CO2-neutralen begleitenden Werbemaßnahmen an den Hochschulen.

Bereits im Vorfeld nehmen Unternehmensvertreter der Tech-Shuttles zur Vorbereitung auf den nachhaltigen Charakter der Veranstaltung an einem online stattfindenden Workshop teil. Hier erfahren Sie, wie sie ihren Unternehmensauftritt passend zum Green Event ausrichten können und erhalten wichtigen Input zur Transformation von HR-Abteilungen hin zu mehr Nachhaltigkeit, Klimafreundlichkeit und Sozialverantwortlichkeit.

Lutz Leichsenring, Gründer von young targets: „Die Zeiten der großen Karrieremessen mit tausenden sich vor den Ständen der Unternehmen drängelnden Besuchern und Tonnen an Werbe- und Wegwerfartikeln entsprechen nicht mehr dem Zeitgeist. Heute müssen Unternehmen bewusster agieren, sich bei relevanten gesellschaftlichen Themen positionieren und ihren Beitrag zu sozialen und ökologischen Herausforderungen leisten. Kandidaten wünschen sich hierbei höchstmögliche Transparenz und dass man auf ihre individuellen Bedürfnisse eingeht. Dazu bieten wir mit dem Tech-Shuttle die perfekte Plattform.“

Hier kannst Du Dir unser aktuelles Slide Deck, sowie das Anmeldeformular herunterladen.